03 Juli 2016

WENN DIE INDIANER IM GARTEN TANZEN


Pünktlich im Juli fallen die Indianer im Garten ein 
und tanzen dort mit ihren 
roten Haarschöpfen. 



Monarda fistulosa "Fireball"  (Die Indianernessel)




Kommentare:

  1. Wieder eine Pflanze die ich nicht habe....:( Und ehrlich ich kenne sie
    nicht mal .Schäm.
    Sieht aber toll aus.
    Einen schönen Sonntag.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Ich hatte früher auch Monarden, aber sie bekamen immer Mehltau.
    Deshalb mussten sie gehen. Schön finde ich sie aber trotzdem.

    Schönen Sonntag
    Margrit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Margrit, mehltaubefallene Monarden lassen sich wunderbar mit Milch "heilen".
      GVLG Sabine

      Löschen
  3. Am Anfang mochte ich diese Farbe gar nicht, aber sie kommt zuverlässig wieder. Schön, deine Bilder!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Oh diese wunderschöne Staude kenne ich noch gar nicht....
    Wunderschön...
    Der Spruch gefällt mir super gut und so wahr......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sehr schön liebe Bine! ❤️Die habe ich auch nicht im Garten
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar