21 Oktober 2015

BOTSCHAFT AUS FREMDEN GÄRTEN - HEUTE, DEM VON JUTTA

Der Garten von Jutta ist komplett anders als die bisher gezeigten. Der hat Struktur und Format, passt wunderbar zum modernen Haus. Ein verwunschener Garten wäre da völlig fehl am Platz.
Ich persönlich bin ja begeistert, wieviel Arbeit vermutlich täglich in diesem Garten geleistet wird. Das ein Grashalm im Quadrat zum nächsten steht, oder so ähnlich, das muss man erst mal schaffen. Ich wäre dazu nicht in der Lage, - aber ich bin auch vollkommen anders drauf. 
In Juttas Garten fehlt nichts. Sie hat Rosen. Sie hat Stauden. Sie hat viele Sitzplätze. Wasser. Obstbäume. Gerade Wege, geschwungene Wege. Und Schildkröten die manchmal abhauen.
Faszinierend.










Ganz formell mit freundlichen Grüssen

Kommentare:

  1. Man könnte sagen: New German Style, wie im Buch!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Es schaut noch alles so frisch angelegt aus- richtig akkurat und sauber gepflanzt- toll! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar